Datenbank
15.04.2009
Die Tätigkeit eines Kfz-Gutachters kann gewerblich oder freiberuflich sein. Verfügt er nicht über die Ausbildung eines Ingenieurs, ist er nur dann freiberuflich tätig, wenn er nachweist, dass er über die von einem Ingenieur geforderten Fachkenntnisse...weiter
04.12.2013
Im Jahr 2009 wurde zwischen dem Bund und den Ländern vereinbart, dass die Ertrags- und Verwaltungshoheit der Kraftfahrzeugsteuer von den Ländern auf den Bund übergehen soll. Der Ertrag der Kraftfahrzeugsteuer fließt daher bereits seit dem 1.7.2009...weiter
03.06.2013
Bei Zulassung eines Kfz zum Straßenverkehr auch nur für einen Tag wird mindestens Kfz-Steuer für einen Monat fällig. Das gilt nach einem jüngst veröffentlichten Urteil des Bundesfinanzhofs auch dann, wenn die Zulassung mit einem Saisonkennzeichen...weiter
10.02.2011
In einer Kfz-Reparaturwerkstatt wurden Kundenaufträge in der Weise festgehalten, dass Angestellte den Kfz-Schein des zu reparierenden Fahrzeugs kopierten und auf der Kopie den Auftragsumfang und die zu beschaffenden Ersatzteile notierten. Die...weiter
14.03.2008
Größere Unternehmen stellen den Mitgliedern ihres Aufsichtsrats neben der Barvergütung mitunter Büroräume, Bürokräfte und Kfz zur Verfügung. Die Oberfinanzdirektion Magdeburg hat dazu Stellung genommen, wann derartige Leistungen als...weiter
05.07.2014
Die Zeiten, in denen sich Fahrzeughalter mit Fragen zur Festsetzung, Erhebung und Vollstreckung der Kfz-Steuer an ihr Finanzamt wenden konnten, sind vorbei. Seit 2014 ist die Zollverwaltung für sämtliche Angelegenheiten rund um die Kfz-Steuer...weiter
17.04.2012
Führt die private Nutzung eines betrieblichen Pkw durch einen Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH zu einer verdeckten Gewinnausschüttung (u.a. wegen fehlender Nutzungsvereinbarung), gilt für deren Bewertung nach einem Schreiben der...weiter
27.10.2014
Der Bundesfinanzhof (BFH) hat erneut zu einem besonderen umsatzsteuerlichen Problem der Kfz-Branche Stellung genommen. In dem Verfahren hatte eine GmbH, die als Autohändlerin tätig war, ein Fahrzeug erworben. Sie hatte eine ordnungsgemäße Rechnung...weiter
31.07.2013
Echte Schadenersatz- oder Entschädigungsleistungen unterliegen für den Empfänger grundsätzlich nicht der Umsatzsteuer, da sie nicht zum Entgelt für die Leistung zählen.In ihren Leasingverträgen für Kfz bestimmte eine Leasingfirma, dass Leasingnehmer...weiter
15.02.2008
Kfz-Händler müssen sich beim Verkauf von Kraftfahrzeugen an Leasinggesellschaften häufig verpflichten, das verkaufte Fahrzeug oder ein gleichartiges Fahrzeug nach einer bestimmten Zeit zu einem vorher festgelegten Preis wieder zurückzukaufen. Der...weiter
|<< << 1 2 3 4 5 6 7 > >>|